Impressum, Datenschutzerklärung und Allgemeine Geschäftsbedingungen

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

 

Inhaltlich verantwortlich:

Andrea Christiansen

Deezbüll Burg 20

25899 Niebüll

Telefon: 04661 / 900 254

E-Mail: info@energiefuerdich.de 

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE294408538

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die unsere Arbeit – das ist die Energiearbeit und das sind Wellness-Massagen:


Rechtlicher Hinweis 
Wir sind keine Ärzte oder Heilpraktiker und weisen darauf hin, dass wir keine Heilversprechen geben und keine ärztlichen Diagnosen stellen. Die von uns angebotene Energiearbeit ersetzt keine medizinische Therapie oder den Besuch eines Arztes. Alle von uns angebotenen Hilfen / Dienstleistungen unterliegen keinerlei ärztlichen Überprüfung und basieren alleine auf den privaten Erfahrungen und Weiterbildungen.

Es werden keine medizinischen Beratungen gegeben und kann diese somit eine solche auch nicht ersetzten.

Hinweis zur Organetik.SL:
Aus rechtlichen und wettbewerbsrechtlichen Gründen zum Schutz der Verbraucher sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass der Organetik.SL und den von uns verkauften organetischen Produkten ähnlich der Homöopathie keine wissenschaftlichen Studien für eventuelle Wirkungsweisen zugrunde liegen. Die Organetik.SL ist kein Heilverfahren sowie die organetischen Produkte sind keine Heilmittel bzw. Medizinprodukte nach der Heilmittelverordnung, dem Arzneimittelgesetz bzw. nach dem Medizinproduktegesetz und dürfen auch nicht als solche betrachtet werden. Sie können keine medizinische Therapie ersetzen. Alle Angaben beruhen ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung.

Teilnahme an Online-Telefon-Terminen, Info-Abenden, Workshops oder anderen ähnlichen Angeboten:

Jede Form der Weitergabe von Wissen bzw. Informationen stellen keine medizinischen Ratschläge dar und ersetzen keine medizinische Diagnose, Beratung und Behandlung diesbezüglich durch einen Arzt.

Der Erfolg der Weitergabe der eigenen Erfahrung hängt im Wesentlichen von der eigenverantwortlichen Umsetzung / Mitarbeit des Kunden ab und kann nicht garantiert werden. Ebenso wird keine Haftung für gesundheitliche physische oder psychische (Folge-) Schäden übernommen, sofern diese nach einer Beratung durch die Inhaberin oder einer ihrer Mitarbeiter/-innen auftreten. Hiermit erklärt sich jeder Teilnehmer durch die allgemeinen Teilnahmebedingungen einverstanden.

Alle unsere Angebote ersetzen nicht den Besuch beim Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten.

Datenschutzbeauftragter 

Wir erheben, speichern und verarbeiten keine gesundheitsbezogenen Daten.

Daher ist der Einsatz eines Datenschutzbeauftragten nicht erforderlich.

Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V., Straßburger Str. 8, 77694 Kehl, www.verbraucher-schlichter.de. Meine E-Mail-Adresse findest Du oben im Impressum.

Die Inhaberin der Wellness Praxis ist weder verpflichtet noch bereit, an dem Streitschlichtungsverfahren teilzunehmen.

Haftung für unsere Tätigkeit

Der Teilnehmer an Workshops, Infoveranstaltungen sowie alle Kunden bei Terminen (Energiearbeit oder Wellness-Massage) nehmen freiwillig und eigenverantwortlich teil. Für daraus eventuell resultierende Folgen - gleich welcher Art – haften wir nicht.

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Deiner persönlichen Daten ernst und halten uns an die Regeln der gesetzlichen Vorgaben, insbesondere der Datenschutzgesetze. Die in dieser Erklärung verwendeten Begrifflichkeiten sind geschlechtsneutral zu verstehen und umfassen jeweils die weibliche und männliche Form. Ebenso ist vieles in der „Ich-Form“ benannt. Die Angaben gelten aber auch für alle Mitarbeiter/-innen der Firma.

Information über die Erhebung personenbezogener Daten:

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Dich über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung meiner Internetpräsenz. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Dich persönlich beziehbar sind, beispielsweise Dein Name, Deine Anschrift oder E-Mail-Adresse.

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) bin ich:

Andrea Christiansen

Deezbüll Burg 20

25899 Niebüll

E-Mail: info@energiefuerdich.de

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten bei Aufruf meiner Website

Wenn Du meine Internetpräsenz informatorisch nutzt - also lediglich betrachtest -, erhebe ich (bzw. mein Hosting Anbieter WIX als mein Auftrags Datenverarbeiter gem. Art. 28 DSGVO)(www.wix.com) bei deren Aufruf diejenigen personenbezogenen Daten, die Dein Browser automatisch an den Server meiner Website übermittelt. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert.

Anmerkung: Nur durch diese Datenerhebung ist es überhaupt möglich, dass Dir meine Homepage angezeigt wird. Dieser Vorgang ist rein technischer Natur.

Folgende Informationen werden dabei ohne Dein Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert (nach 7 Tagen):

·    IP-Adresse des anfragenden Rechners

·    Datum und Uhrzeit der Anfrage bzw. des Zugriffs,

·    Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

·    Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

·    Name und URL der abgerufenen Datei

·    Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

·    jeweils übertragene Datenmenge

·    Website, von der die Anforderung bzw. der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)

·    verwendeter Browser

·    Betriebssystem Ihres Rechners und dessen Oberfläche sowie der Name Ihres Access-Providers

·    Sprache und Version der Browsersoftware

 

Die genannten Daten verarbeite ich, um Ihnen meine Website anzuzeigen und dabei Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Insbesondere um einen reibungslosen Verbindungsaufbau und eine komfortable Nutzung meiner Website sicherzustellen sowie für eine Auswertung der Systemsicherheit bzw. Systemstabilität und zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Mein berechtigtes Interesse folgt aus den vorstehend aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

Für einzelne Funktionen meiner Website benötige ich die Mitwirkung von externen Dienstleistern. Über die jeweiligen Vorgänge informiere ich Dich weiter unten in dieser Erklärung.

Kontaktaufnahme

Für eine Kontaktaufnahme kannst Du mir eine E-Mail zusenden. Sofern Du das wünschst, kannst Du hierzu eine E-Mailadresse verwenden, die keine Rückschlüsse auf Deine Person zulässt.

Wenn Du mir eine E-Mail schreibst speichere ich die von Dir mitgeteilten Daten (z.B. Deine E-Mail-Adresse, ggf. Deinen Namen und Deine Telefonnummer), um Deine Fragen zu beantworten. Ist eine Speicherung nicht mehr erforderlich, lösche ich die erhobenen personenbezogenen Daten. Falls eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, schränke ich die Verarbeitung ein. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Ich möchte Dich darauf hinweisen, dass eine Datenübertragung per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist hier nicht möglich. Ich empfehle deshalb, gesundheitsbezogene Daten nicht per E-Mail zu übermitteln. Sofern Du an einer verschlüsselten E-Mail-Korrespondenz interessiert bist, teile mir dies bitte mit.

Kontaktformular

Wenn Du mir eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lässt, speichere ich die von Dir mitgeteilten Daten (z.B. Deine E-Mail-Adresse, ggf. Deinen Namen und Deine Telefonnummer), um Deine Fragen zu beantworten. Ist eine Speicherung nicht mehr erforderlich, lösche ich die erhobenen personenbezogenen Daten. Falls eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, schränke ich die Verarbeitung ein. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Ich möchte Dich darauf hinweisen, dass eine Datenübertragung per E-Mail.

Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist hier nicht möglich. Ich empfehle deshalb, gesundheitsbezogene Daten nicht zu übermitteln. Sofern Du an einer verschlüsselten E-Mail-Korrespondenz interessiert bist, teile mir dies bitte mit.

Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Dich über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Du unseren Newsletter abonnierst, erklärst Du Dich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend Newsletter) mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Leistungen und uns.

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt durch schriftliche Erklärung. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts.

Anmeldedaten: Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. Optional bitten wir Sie einen Namen, zwecks persönlicher Ansprache im Newsletter anzugeben.

Der Versand des Newsletters und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgen auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG oder falls eine Einwilligung nicht erforderlich ist, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen am Direktmarketing gem. Art. 6 Abs. 1 lt. f. DSGVO i.V.m. § 7 Abs. 3 UWG.

Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newsletter Systems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht und uns ferner den Nachweis von Einwilligungen erlaubt.

Kündigung/Widerruf: Du kannst den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. die Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters findest Du am Ende eines jeden Newsletters. Wir können die ausgetragenen E-Mailadressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern bevor wir sie löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.

Weitergabe von Daten / Datenübermittlung

Ich übermittele Deine persönlichen Daten an Dritte ausschließlich zu folgenden Zwecken:

·    nach Erteilung einer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO,

·    die Weitergabe ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich und es besteht kein Grund zur Annahme, dass Du ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Deiner Daten hast,

·    falls für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht,

·    sofern dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Dir erforderlich ist.​

Deine Rechte

Du hast gegenüber mir Rechte hinsichtlich der Dich betreffenden personenbezogenen Daten. Hierbei handelt es sich um das:

·    Recht auf Auskunft: gemäß Art. 15 DSGVO kannst Du Auskunft über Deine von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.

·    Recht auf Berichtigung: gemäß Art. 16 DSGVO kannst Du unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Deiner bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

·    Recht auf Löschung: gemäß Art. 17 DSGVO kannst Du die die Löschung Deiner bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

·    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: gemäß Art. 18 DSGVO kannst Du die Einschränkung der Verarbeitung Deiner bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

·    Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung: gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO kannst Du Deine einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber mir widerrufen.

·    Recht auf Datenübertragbarkeit: gemäß Art. 20 DSGVO kannst Du verlangen, Deine personenbezogenen Daten, die Du mir bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen.

·    Du hast gemäß Art. 77 DSGVO zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch mich zu beschweren.​

Verschlüsselung

Zur Sicherung Deiner Daten verwende ich auf meiner Internetpräsenz eine SSL-Verschlüsselung.
Zertifikate zur Verwendung der SSL-Verschlüsselung werden von mir regelmäßig erneuert. Ob eine Seite meines Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennst Du an der geschlossenen Darstellung des Schüssel-/Schloss-Symbols in der Statusleiste Deines Browsers.

Cookies

Neben den im Abschnitt „Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten bei Aufruf meiner Website“ genannten Daten werden bei Deiner Nutzung meiner Website sogenannte Cookies auf Deinem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert. Dies sind kleine Textdateien, die auf Deiner Festplatte dem von Dir verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden; durch Cookies erhält die Stelle, die das Cookie setzt, bestimmte Informationen. Cookies dienen dazu, mein Internetangebot benutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Ich erhalte durch Cookies nicht unmittelbar Kenntnis von Deiner Identität. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Deinen Computer übertragen.

Meine Website nutzt Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Deines Browsers der Sitzung zuordnen lassen. Durch Session-Cookies kann erkannt werden, dass Du einzelne Seiten meiner Website bereits besucht hast. Die Session-Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Du meine Seite verlässt oder Deinen Browser schließt. Du kannst die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Deines Browsers zudem jederzeit löschen.

Du kannst meine Webseite auch ohne Cookies besuchen. Du musst hierzu Deine Browser-Einstellung so konfigurieren, dass die Annahme von Cookies unterbleibt. In diesem Fall kannst Du möglicherweise nicht alle Funktionen meiner Website nutzen.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung meiner berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Über Cookies, die durch möglicherweise eingebundene Dienste (z.B. YouTube) gesetzt werden, informiere ich Dich später in dieser Erklärung.​

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Deiner Daten

Sofern ich Deine personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeite, kannst Du gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten einlegen. In diesem Fall teile mir bitte die Gründe - die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben - mit, aufgrund derer ich Deine personenbezogenen Daten nicht verarbeiten soll. Nach Prüfung Deines Widerspruchs stelle ich entweder die Datenverarbeitung ein, passe diese an oder führe die Verarbeitung fort. In zuletzt genannten Fall lege ich Ihnen meine zwingenden schutzwürdigen Gründe dar.

Der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und/oder Datenanalyse kannst Du jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen. Dein diesbezügliches Widerspruchsrecht setze ich um; die Angabe von Gründen ist hierzu nicht erforderlich.

Falls Du eine Einwilligung zur Verarbeitung Deiner Daten erteilt hast, kannst Du diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Zur Ausübung Ihres Widerrufs- oder Widerspruchsrecht richte eine E-Mail an folgende Adresse: info@energiefuerdich.de.
Über Deinen Widerspruch oder Widerruf kannst Du mich auch unter folgenden Kontaktdaten informieren:

Andrea Christiansen, Deezbüll Burg 20, 25899 Niebüll,

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Hosting und E-Mail-Versand

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hosting Anbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hosting Anbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Nutzern zu kommunizieren.

Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte. Im Hinblick auf US-Anbieter die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind, weisen wir darauf hin, dass sie sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

Ferner werden die Daten der Nutzer im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z.B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere, wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Falls die Nutzer von den jeweiligen Anbietern um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden (d.h. ihr Einverständnis z.B. über das Anhaken eines Kontrollkästchens oder Bestätigung einer Schaltfläche erklären) ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7 DSGVO.

Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweisen wir auf die nachfolgend verlinkten Angaben der Anbieter.

– Google/ YouTube (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) – Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated, Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

– Instagram (Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA) – Datenschutzerklärung/ Opt-Out: http://instagram.com/about/legal/privacy/

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Solltest Du trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als „Inhalte).
Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die „Pixel-Tags“ können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Youtube

Wir binden die Videos der Plattform „YouTube des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Google ReCaptcha

Wir binden die Funktion zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen („ReCaptcha“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Instagram

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Instagram, angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von Instagram teilen können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Instagram sind, kann Instagram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

 

Quellenverweis: Teilweise: eRecht24 Disclaimer / Quelle: http://www.e-recht24.de

Rechtswirksamkeit

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Weitere Fragen

Konnte meine Datenschutzerklärung eine Deiner Fragen nicht beantworten? Wünschst Du zu einem Punkt weitere Informationen? Dann lasse mich dies wissen. Ich gebe Dir jederzeit gerne weitere Auskunft. Für alle Anfragen zum Datenschutz wende Dich bitte an folgende E-Mail-Adresse:

info@energiefuerdich.de

Stand 04/2022

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Wellness-Termine und Wellness-Massagen 

§ 1 Gegenstand und Vertragsbeginn

Gegenstand der AGB ist die gewerbliche Ausübung von Wellness-Massagen und energetischen Terminen (im Folgenden kurz „Wellness-Termin“ genannt. Das Vertragsverhältnis zwischen mir (Andrea Christiansen) und dem Kunden wird erst durch den von beiden Seiten unterschriebenen Präventionsvertrag wirksam. Der Präventionsvertrag ist ein Dienstvertrag gemäß §§ 611 ff BGB. Bei einem Wellness-Termin kommt das Vertragsverhältnis bzw. der Dienstvertrag gemäß §§ 611 ff BGB allein durch die Ausübung des Termins zustande.

 

§ 2 Allgemeine Hinweise

Meinen Angeboten und Vereinbarungen liegen die nachstehenden Bedingungen zugrunde.

Mit der Bezeichnung Kunde/Kunden werden folgend beide Geschlechter gleichermaßen angesprochen.

Der Kunde erkennt meine Geschäftsbedingungen durch eine Buchung eines Wellness-Termins oder Erwerb/Vorlage eines Gutscheines uneingeschränkt an.

 

§ 3 Leistungen Allgemein

Alle angebotenen Wellness-Termine dienen der Entspannung, Lockerung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers und sind reine Wellness-Termine.

Weder werden Diagnosen gestellt noch Heilversprechen abgegeben. Darüber hinaus ersetzen die Massagen und sonstige Anwendungen keinen Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.

 

§ 4 Massage / Anwendungen / Kontraindikationen

Massagen / Anwendungen / Wellness-Termine werden ausschließlich an gesunden Kunden auf deren ausdrücklichen Wunsch durchgeführt.

Der Kunde versichert, dass er seines Wissens nach frei von körperlichen Gebrechen ist, die einer Massage / Anwendung entgegenstehen. Er wird VOR der Massage/Anwendung gefragt, ob er seines Wissens frei von Krankheiten und Beschwerden ist, die einer Anwendung im Wege stehen. Hierzu ist auch die Auflistung im Beiblatt der Kontraindikationen zu beachten. Von einer Massage unter Alkohol- und Drogeneinfluss oder mit vollem Magen wird abgeraten.

Sollten andere Beschwerden vorliegen (wie z. B. Allergien, körperliche Einschränkungen, eine empfindliche Haut oder eine Schwangerschaft), sollte dies der Kunde mit seinem Arzt besprechen und mich darüber informieren.

Sollte der Kunde nicht an Massagen gewöhnt sein (Massagen haben eine äußerst positive, aber auch tiefgreifende Wirkung), kann es in seltenen Fällen zu unerwünschten Reaktionen (z.B. Hitzewallungen und Muskelkater) kommen, die allerdings rasch wieder abklingen und sicher keine bleibenden Schäden hinterlassen.

Ich weise darauf hin, dass ich keine „erotischen” Massagen anbiete. Sexuelle Anspielungen und Übergriffe führen zum sofortigen Ende der Massage.

Grundlage für das Ausüben von Wellness-Massagen in Deutschland ist die EU-Verordnung Nr. 96919020 (KNIF) der VALO-Gesetze vom 17.01.2012.

 

§ 5 Haftungsausschluss

Treten trotz fachkundiger Massagen / Anwendungen / Wellness-Termine Folgeschäden auf, die darauf zurückzuführen sind, dass ein Kunde Ausschlussgründe verschwiegen hat, sind Mitarbeiter/-innen und Geschäftsinhaberin von jeder Haftung freigestellt.

Gleiches gilt für Schäden die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Kunden selbst nicht bekannt und für die Mitarbeiter/-innen und Geschäftsinhaberin nicht erkennbar war.

 

§ 6 Massagezeit

Die Preise alle angebotenen Massagen und angegebenen Zeit sind Zeiten inkl. Aus- und Ankleiden. Für das „Nachruhen” nach dem Termin stehen dem Kunden max. 10 Minuten zur Verfügung.

 

§ 7 Termine

Termine sind verbindlich und können online, per Telefon oder E-Mail (Online-Termine und E-Mail-Termine müssen von uns bestätigt werden!) vereinbart werden. Geforderte Kürzungen der Behandlungszeit werden mit dem vollen Anwendungspreis verrechnet.

Der Kunde wird gebeten, den angesetzten Termin für einen Termin einzuhalten, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Bei Kunden die mit Verspätung zu einem Termin kommen, reduziert sich die reine Zeit entsprechend, sofern ein Termin im Anschluss besteht.

Für eine vereinbarte, aber nicht in Anspruch genommene Leistung hat der Kunde keinen Ersatzanspruch.

 

§ 8 Preise und Bezahlung/Gutscheinabwicklung

Die Bezahlung Deines Wellness-Termines hat grundsätzlich vor oder nach dem Termin zu erfolgen.

Der Kunde kann mit einem Gutschein oder in bar in der landesüblichen Währung (Euro) bezahlen.

Auf Wunsch erhält der Kunde selbstverständlich eine Quittung. Eine Abrechnung mit der gesetzlichen Krankenkasse oder privaten Krankenversicherung und Beihilfe ist leider nicht möglich.

Die aktuelle Preisliste ist auf der Homepage zu finden.

Alle angezeigten Preise sind gültig bis 31.12.2022.

Der Verkauf von Geschenkgutscheinen erfolgt nur in bar oder per Vorkasse.

Auf einen Gutschein ist keine Barauszahlung möglich. Zur Einlösung eines Gutscheins muss dieser in einem unbeschädigten Zustand vorgelegt werden. Ansonsten verliert er seine Gültigkeit.

 

§ 9 Aktionsangebote / Treuekarten

Ich behalte mir das Recht auf Änderungen an Aktionsangeboten vor, sowie deren Beendigung ohne vorherige Ankündigung vor.

Für Aktionsangebote können keine Gutscheine erworben werden.

Treuekarten sind immer sofort vorzulegen. Der Kunde ist für die Eintragung durch Vorlage selbst verantwortlich.

Nachträgliche Eintragungen sind nicht möglich.

Ich hafte nicht für den Verlust von Treuekarten und bin auch nicht zu deren Ersatz verpflichtet.

 

§ 10 Gutscheine

Geschenkgutscheine von mir berechtigen den Beschenkten oder eine andere Person (Die Gutscheine sind selbstverständlich übertragbar!) zur Inanspruchnahme der darin verzeichneten Wellness-Termine, sofern diese für die einlösende Person kein „gesundheitliches Hindernis” darstellen. Sollte die einlösende Person aus „gesundheitlichen Gründen” für eine im Geschenkgutschein angegebenen Wellness-Termine nicht geeignet sein, so kann er eine „gleichwertigen” anderen Termin wählen oder den Geschenkgutschein übertragen. Erscheint der Gutscheininhaber nicht zum vereinbarten Termin oder storniert er seinen Termin nicht bis spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin, verfällt dessen Geschenkgutschein ersatzlos.

Geschenkgutscheine können telefonisch oder jederzeit per SMS (Mobil: 0152 047 01332) oder per E-Mail bestellt werden. Die Bezahlung erfolgt entweder per Überweisung, bar bei Übergabe.

Der Versand erfolgt selbstverständlich kostenlos.

Achtung: Gutscheine sind vom Umtausch ausgeschlossen und können nicht ausbezahlt werden! Der Gutschein kann nur für die darin verzeichneten Termin (Ausnahme bei gesundheitlichen Gründen; siehe oben) verwendet werden. Bei Verlust des Geschenkgutscheines erfolgt kein Ersatz.


§ 11 Rücktrittsmodalitäten

Grundsätzlich kann der Kunde seinen Termin bis spätestens 24 Stunden vor dem Termin kostenlos stornieren. Dies muss immer telefonisch, schriftlich oder persönlich erfolgen!

Sollte der Kunde nach dieser Frist von 24 Stunden seinen Termin stornieren oder nicht zum vereinbarten Termin erscheinen behalte ich mir vor 50% der Kosten in Rechnung zu stellen.

 

Sollte der Kunde auf „erotische” Massagen bestehen oder Anwendungen wünschen, die wir aufgrund unserer Ausbildungen, eines akut bestehenden gesundheitlichen Risikos des Kunden oder aus gesetzlichen Gründen nicht behandeln kann oder darf, werden wir noch vor der vollständigen Erfüllung des Präventionsvertrages vom Vertrag zurückzutreten. Auch der Kunde hat das Recht, vor der vollständigen Erfüllung des Präventionsvertrages vom Präventionsvertrag zurückzutreten, wenn das Vertrauensverhältnis so gestört ist, dass eine Fortsetzung der Anwendung für den Kunden einfach nicht zumutbar wäre. In all diesen Fällen bleibt mein Honoraranspruch lediglich für die bis zum Rücktrittszeitpunkt entstandenen Dienstleistungen erhalten.

 

§ 12 Datenschutz

Die vom Kunden gemachten allgemeinen Angaben werden innerhalb meiner Praxis elektronisch gespeichert. Hierzu kläre ich jeden Kunden mit dem einem dem Präventionsvertrag beigefügten Merkblatt „Hinweise zur Datenverarbeitung“ und „Betroffenenrechte“ auf.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keine gesundheitsbezogenen Daten gespeichert werden!

Der Kunde erklärt mit der Unterschrift unter den Präventionsvertrag ausdrücklich, dass er die o.a. Punkte, beide Anlagen („Hinweise zur Datenverarbeitung“ und „Betroffenenrechte“) zur Kenntnis genommen und verstanden hat und dass er mit der Speicherung der von Ihnen angegeben allgemeinen Daten einverstanden ist.

 

§ 13 Garderobe und Wertsachen

Für Garderobe, Wertsachen, Geld, u. ä. sowie für alle mitgebrachten Gegenstände oder verlorene / liegengebliebene Sachen, wird keine Haftung übernommen.

                                                                                                                                             

§ 14 Schlussbestimmungen

Sollte es mir „dauerhaft” nicht mehr möglich sein, Termine zu vereinbaren bzw. Termine zu erfüllen (z.B. aus gesundheitlichen Gründen), werden die bereits bezahlten Anwendungen zurückgezahlt. Dies gilt speziell für Geschenkgutscheine.

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen Andrea Christiansen und dem Kunden findet deutsches Recht Anwendung. Der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Niebüll. Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

 

 

Stand: 04/2022